Frauenempfang 2018

Veröffentlicht am 12.03.2018 in Veranstaltungen

100 Jahre Wahlrecht für Frauen und staatsrechtliche Gleichberechtigung, die sogar im Grundgesetz verankert ist: Darauf können die Streiterinnen für Frauenrechte stolz sein. Trotzdem, das wurde bei meinem Frauenempfang mit der frauenpolitischen Sprecherin Dr. Simone Strohmayr deutlich, gibt es noch viel zu tun. Nur 25 Prozent aller Frauen um die 50 Jahre beispielsweise werden sich im Alter von der eigenen Rente finanzieren können. Nur zehn Prozent der Kosten für ein Frauenhaus wiederum, finanziere der Staat. Das ist in einem so reichen Land wie Bayern einfach nur eine Schande.

 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden