Gleichstellung in Uniform: Gute Chancen für Frauen bei der Polizei

Veröffentlicht am 13.07.2009 in Arbeitsgemeinschaften

Weibliche Polizisten fühlen sich wohl in ihrem Job. Das ist das Ergebnis, das das Gespräch der Bundestagskandidatin Marion Reuther und der SPD-Frauen aus dem Landkreis im Rahmen der Reihe "Gleichstellung in Uniform" mit dem Gleichstellungsbeauftragten der Bereitschaftspolizei Herr Linsmeier führte.
Seit 1990 gibt es das Berufsbild der Polizistin in Bayern.

Während das Anforderungsprofil für Frauen am Anfang mangels Erfahrungswerten eher niediger war, müssen heute Polizistinnen bei der Einstellungsprüfung nahezu die gleichen Anforderungen erfüllen wie ihre männlichen Mitbewerber. Lediglich bei den sportlichen Leistungen gibt es geringe Abstriche.
Eine Benachteilung der Frauen bei der Polizei gibt es nicht. Wie auch sonst im öffentlichen Dienst zählt nur Eignung, Befähigung und fachliche Leistung. Bei den Frauen im Vollzugsdienst gibt es heute in Bayern ca.14% im Bund ca.12 %. In allen Bereichen der Polizei sind Frauen zu finden. Beim SEK allerdings scheitern Frauen bisher an den Einstellungsvoraussetzungen. Erfolgreicher Hindernislauf mit ca 30 kg Gepäck war bisher noch keiner Frau möglich.
Im höheren Dienst (Bund) finden sich nur 6-7(Bayern) % Frauen, im Vollzugsdienst sogar nur ca.1 %. Diese Diskrepanz lässt sich jedoch laut Herrn Linsmeier dadurch erklären, dass das nur wenige Frauen bisher das Beförderungsalter erreichen konnten. (seit 1990).Allerdings haben Frauen auch eine geringere Bereitschaft in den höheren Dienst zu wechseln. Das liegt häufig noch an koventionellen Familienbildern und -strukturen.

Bei der Polizei hat sich der Dienst für Frauen und Männer inzwischen stark angeglichen. Gleitzeit, Teilzeit und Elternzeit sind für Manner wie Frauen möglich und wird auch von beiden Geschlechtern wahrgenommen.
In diesem Sinne sieht auch der Gleichstellungsbeauftragte seine Arbeit. Oberstes Ziel ist für Veinbarkeit von Familie und Beruf zu sorgen. Dazu bietet er Studientage und intensive Beratung an.

So konnte uns Herr Linsmeier ein ausgesprochen positiver Bild der Karrierechancen von Polizistinnen vermitteln

 

Veranstaltungstipps

03.06.2024 - 28.06.2024
Was Frauen tragen - Was tragen Sie?

Ausstellung Rathaus Würzburg Foyer
Fotowettbewerb: Senden Sie Ihr Foto an die Gleichstellungsstelle Stadt Würzburg  

22.06.2024, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Regionalkonferenz

Felix-Fechenbach-Haus

27.07.2024, 10:30 Uhr - 17:00 Uhr
Landeskonferenz Bayern

Regensburg

Mehr Termine

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Counter

Besucher:422665
Heute:17
Online:1